Externer Verwaltungsrat: Know How für Ihr Unternehmen

Was macht ein externer Verwaltungsrat

Ein externer Verwaltungsrat ist Ihr Sparringpartner

Die Rolle eines externen Verwaltungsrates wirkt sich auf mehreren Ebenen positiv auf das Unternehmen aus.

Das Unternehmen erhält professionelles Fachwissen in den Bereichen Finanzen & Recht.

Ein externer Verwaltungsrat verfügt über ein Repertoire an methodischen Kompetenzen für die Kommunikation in Krisen und zur Konfliktlösung.

Der Blick von aussen erleichtert oft das Erkennen von blinden Flecken und unterstützt den Verwaltungsrat bei der Entscheidungsfindung.

Strategie

Entwicklung eines Plans für die Ausrichtung des Unternehmens und die Erreichung der Ziele

Finanzen

Liquidität, Rentabilität und Sicherheit erfordern ein aktives und kompetentes Management

Steuerung

Steuerung durch die Entwicklung eines individuellen Informationssystems

Personal

Entwicklung des Personals und der Organisation als Grundlage für die operative Tätigkeit

Kommunikation

Austausch mit Anspruchsgruppen innerhalb und ausserhalb des Unternehmens

Risikomanagement

Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen und Ausführung im Unternehmen

1. Anfrage

Teilen Sie uns kurz mit, für welches Unternehmen und zu welchem Zweck Sie einen Verwaltungsrat suchen

2. Erstgespräch

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Erstgespräch um alle Details zu besprechen

3. Wahl

Der neue Verwaltungsrat wird an der nächsten Aktionärsversammlung gewählt

4. Integration

Ihr neuer Verwaltungsrat wird in das Unternehmen integriert und setzt seinen Auftrag um

Wie bekomme ich einen externen Verwaltungsrat?

In 4 Schritten zum externen Verwaltungsrat

Expertiva bietet Ihnen schnell und unkompliziert einen externen Verwaltungsrat für Ihr Unternehmen. Schicken Sie uns eine Anfrage und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Lernen Sie Ihren Verwaltungsrat kennen

Marius Schindler studierte Wirtschafts- und Rechtswissenschaften an der Universität Zürich.

Er ist ausgebildeter Mediator für Wirtschafts- & Arbeitsmediation, Nachfolge- & Nachlassregelungen, Familenunternehmen sowie Trennungen & Scheidungen.

Marius Schindler ist auf hochstrittige Mehrparteienkonflikte spezialisiert und verfügt über diverse systemische Weiterbildungen.

Marius Schindler

Externer Verwaltungsrat
für sie da

Keine Zeit für Affentheater?

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Verwaltungsrat?

Ein Mandat wird mit einer Pauschale bis zu 12 Monaten in Höhe von CHF 6’000.00 zzgl. MWST und zusätzlich nach Zeitaufwand in einem Stundenhonorar von CHF 280.00 zzgl. MWST berechnet.

Wie lange dauert ein VR-MAndat?

Ein Verwaltungsratsmandat dauert maximal 12 Monate mit der Möglichkeit der Verlängerung. Je nach den spezifischen Bedürfnissen des Unternehmens können kurze oder mehrjährige Einsätze möglich sein.

Wann wird ein Mandat abgelehnt?

Verwaltungsratsmandate von Unternehmen, die sich nicht an das Schweizer Recht halten oder sittenwidrige oder unlautere Geschäfte betreiben, können nicht angenommen werden.

Muss ein Verwaltungsrat in der Schweiz Wohnen?

Mindestens ein Mitglied des Verwaltungsrates muss in der Schweiz ansässig sein. Die anderen Mitglieder des Verwaltungsrates müssen nicht in der Schweiz wohnhaft sein.